Rosten, was das Zeug hält – aber schön ...

Diesen Sichtschutz aus Cortenstahl haben wir heute bei unseren Kunden wiedergesehen. Den haben wir vor genau 2 Jahren eingebaut und ist von Mercando. Wir finden, der sieht auch im Winter toll aus. Die Kunden sind begeistert.

Cortenstahl ist ein ganz besonderer Stahl. Wenn er der Witterung ausgesetzt ist, beginnt dieser Werkstoff sein Eigenleben zu entfalten. Farben verändern sich und es entwickeln sich immer wieder neue Bilder. Cortenstahl ist ein legierter Stahl, der durch Zugabe von Kupfer, Chrom und Nickel seine korrosionsbeständigen Eigenschaften erhält. Durch diese Legierung entwickelt sich eine Art Sperrschicht aus festhaftenden Sulfaten und Phosphaten, die vor weiterer Korrosion schützt. Selbst bei der Feuchtigkeitsstufe 4 (sehr lange Feuchtzeiten) ergibt sich bei einer Nutzungszeit von 100 Jahren eine maximale Abrostung von 1,7 mm. Die Ausbildung der Sperrschicht wie hier in den Bildern dauert je nach Witterung bis zu drei Jahren. Mehr erfahren beim Kooperationspartner www.baustofflust.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Suchen und finden auf dieser Seite:

Ing. Heinz Scharnweber Garten- und Landschaftsbau GmbH
Geschäftsführer: Heinz und Jörg Scharnweber
Harbrookweg 10 25494 Borstel-Hohenraden
Tel.: 0 41 01 - 71 30 5 Fax: 0 41 01 - 73 60 9
info@scharnweber-galabau.de
www.scharnweber-galabau.de