Eine schöne Vorgarten-Geschichte aus Hamburg Eidelstedt

Es fing mit einem Vordergarten an. Dann wollten die Nachbarn auch sowas, und dann..
Es fing mit einem Vordergarten an. Dann wollten die Nachbarn auch sowas, und dann..

Eine schöne Geschichte aus HH-Eidelstedt. Hier ist eine Anlage in einer ruhigen Seitenstraße an der Landesgrenze zu S-H. 5 Reihenhäuser, gebaut in den 60ger Jahren. 2010 legten wir beim Endreihenhaus den Vorgarten und im Anschluß den Hintergarten an: Polygonalplatten Sarazza, gemauertes Pflanzbecken aus Granitpflaster, Graue Granitstufen und Schrittplatten, Wasserspiel, Gartenbeleuchtung.

Das gefiel den Nachbarn in den 2 Häusern davor so gut, daß er von uns ebenfalls seinen Vorgarten machen ließ. Material war roter Granit Mountain Fire, eingefaßt mit gebrauchten Granitgroßpflaster. Davon inspiriert bekam jetzt auch ein weiterer Nachbar Lust. In seinem Vorgarten verlegten wir das Material Belgisch Melange, einen marmorähnlichen Kalkstein. Jetzt gefiel dem Nachbarn dazwischen sein Vorgarten auch nicht mehr und wir verlegten bei ihm Camparta Porphyr als Bahnenware. Erst im Vorgarten und im letzten Jahr dann auch auf der Terrasse. In diesem Jahr werden wir dann noch den letzten der 4 Hintergärten neu anlegen. Auch dort wird das Material Camparta Porphyr sein. Nur ganz vorne, beim Endreihenhaus, da waren wir bis jetzt noch nicht ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Suchen und finden auf dieser Seite:

Ing. Heinz Scharnweber Garten- und Landschaftsbau GmbH
Geschäftsführer: Heinz und Jörg Scharnweber
Harbrookweg 10 25494 Borstel-Hohenraden
Tel.: 0 41 01 - 71 30 5 Fax: 0 41 01 - 73 60 9
info@scharnweber-galabau.de
www.scharnweber-galabau.de