So macht der Garten glücklich – sich Inspirationen holen

In Appeltern gibt es viele interessante Inspirationsgärten zu erleben...
In Appeltern gibt es viele interessante Inspirationsgärten zu erleben...

Wie der Garten nun wirklich glücklich macht, das versucht Ben van Ooijen, der Gründer der niederländischen Gärten von Appeltern, seit drei Jahrzehnten zu vermitteln. Auf einige wenige Punkte bei der Gartengestaltung kommt es an: 

Gartenglück steht und fällt mit der Intimität eines Gartens. Der Garten sollte ein Rückzugsort sein, in dem man sich ungestört und unbeobachtet bewegen und aufhalten kann. Höhere Bäume oder Sträucher schaffen einen geschützten Erholungsraum. Das Verhältnis von befestigten Böden und Beeten muss stimmen, damit man trockenen Fußes zum Sitzplatz - oder zum Grill - kommt. Die Bepflanzung sollte Spannung, Abwechslung und Erlebnis bieten und dann - das ist der wichtigste Punkt in van Ooijens Philosophie vom Gartenglück - sollte der Garten nicht mehr Arbeit machen, als man zu leisten bereit ist.

Praktische Beispiele entdecken

Wie solche Gärten aussehen können, lässt sich in den Gärten von Appeltern in der Nähe von Nimwegen an über 200 praktischen Beispielen entdecken. Die meisten der hier gezeigten Inspirationsgärten haben überschaubares Hausgartenformat und die Gartentypen könnten unterschiedlicher nicht sein: Von opulenten Staudengärten, über meditative Gräsergärten, stille und bewegte Wassergärten, designorientierte Stadtgärten, luxuriöse Dachgärten, bunte Gemüsegärten mit Hochbeeten, Hortensienhaine, Heckengärten ... die Gärten von Appeltern zeigen die gesamte Vielfalt wie Gärten heute aussehen können. Wer sich dorthin einen Ausflug gönnt, sollte Zeit mitbringen. Unabhängig davon, ob er oder sie nun auf der Suche nach der neuen Gartenlösung, nach neuen Pflanzen oder ausgeklügelten Pflanzkombinationen mit Stauden und Gräsern ist, ob neues Material oder andere Möbel auf der Wunschliste stehen oder ob es nur der erholsame Ausflug mit Picnic und in der Sonne am Wasser sitzen sein soll - jeder kommt auf seine Kosten. Selbst für erlebnishungrige Kinder gibt es hier was zu entdecken: beispielsweise eine eigene Insel, die mit einer Floßbrücke erreichbar ist, und wo Abenteuer und Toben, Verstecken und Entdecken ungeschriebenes Programm sind.

Erwachsene Gärten erleben, für sich etwas mitnehmen

Die Gärten von Appeltern sind keine Gartenschau - sie zeigen sieben Tage in der Woche gelebte und erwachsene Gärten, die zum Teil schon seit vielen Jahren bestehen. Das Gelände ist nie überlaufen und für das leibliche Wohl wird gesorgt. Wer das Gartenglück sucht, der findet es in Appeltern und er lernt auch sehr praktisch, was er mit eigenen Kräften mit seinem Garten tun kann, damit dieser Freude macht.

Infos zu den Gärten von Appeltern:
De Tuinen van Appeltern Walstraat 2a
NL-6629 AD Appeltern Tel. +31 (0) 487-541732
E-Mail info@appeltern.nl
Website www.appeltern.nl/de
Geöffnet vom 1. März bis 26. November 2016
Täglich 10 bis 18 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen
Eintrittspreis für Erwachsene: 12,50 Euro

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Suchen und finden auf dieser Seite:

Ing. Heinz Scharnweber Garten- und Landschaftsbau GmbH
Geschäftsführer: Heinz und Jörg Scharnweber
Harbrookweg 10 25494 Borstel-Hohenraden
Tel.: 0 41 01 - 71 30 5 Fax: 0 41 01 - 73 60 9
info@scharnweber-galabau.de
www.scharnweber-galabau.de