4 Meter – unsere Rispenhortensie in Borstel-Hohenraden

Sehr alt und sehr stark, unsere Rippenhortensie im eigenen Garten
Sehr alt und sehr stark, unsere Rippenhortensie im eigenen Garten

Das ist die Königin in unserem Garten in Borstel-Hohenraden: Eine über 4 Meter hohe Rispenhortensie. Angepflanzt noch von unseren Großeltern. Hydrangea paniculata‚ Grandiflora, genannt Rispen-Hortensie.

Die Rispenhortensie wird bei uns in der Regel bis zwei Meter hoch, in der ostasiatischen Heimat und in Nordamerika erreicht die Rispenhortensie sogar eine Höhe von über sieben Metern. Je nach Schnitt kann eine Rispenhortensie als kleiner Busch, aber auch als kleiner Baum erzogen werden. Dabei sollten die Schnittmaßnahmen im Winter durchgeführt werden. Die weiße (oft auch gelblich-weiße) Blüte erscheint im Hochsommer in fliederartigen Rispen, sie duften. Beim Verblühen verfärbt sich die Blüte der Rispenhortensie nach rosa. Die Rispenhortensie ist die Hortensienart, die als letztes im Jahr blüht. Die Blätter sind elliptisch bis eiförmig und 5-15 cm lang, unten leicht borstig behaart und zeigen im Herbst nur kurz eine gelbe Färbung. 

Die Rispenhortensie wächst auf fast jedem Boden (sauer bis neutral) und in fast jeder Lage (volle Sonne bis Halbschatten). Im Vergleich zu vielen anderen Hortensienarten toleriert die Rispenhortensie eher Trockenheit. Auch ist die Rispenhortensie sehr winterhart (USDA Zone 3!) und kommt meist ohne Winterschutz aus.

Sorten der Rispenhortensie:

'Grandiflora' ist die häufigste Sorte mit bis zu 30 cm langen Blütenrispen.

'Unique' blüht etwas früher als 'Grandiflora', ebenfalls mit großen Rispen.

'Tardiva' zeigt kleinere Blütenrispen, die erst spät im Jahr erscheinen, oft erst im Herbst.

'Kyushu' hat große duftende Blüten, die auch gerne von Insekten besucht werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Suchen und finden auf dieser Seite:

Ing. Heinz Scharnweber Garten- und Landschaftsbau GmbH
Geschäftsführer: Heinz und Jörg Scharnweber
Harbrookweg 10 25494 Borstel-Hohenraden
Tel.: 0 41 01 - 71 30 5 Fax: 0 41 01 - 73 60 9
info@scharnweber-galabau.de
www.scharnweber-galabau.de